Datenschutzhinweise

(letzte Änderung: November 2015)

Wir begrüßen Sie auf unsere Webpräsenz und danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Bitte beachten Sie folgende datenschutzrechtlichen Hinweise zur Nutzung der Website www.swmh.de.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre genießt bei uns höchste Priorität. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Dies sind insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Unsere Mitarbeiter und Beauftragten werden auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach den gesetzlichen Vorgaben verpflichtet.

Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Diese Unterrichtung bezieht sich auf die Nutzung des Dienstes mittels PC, Smartphone, Tablet sowie alle weiteren internetfähigen Endgeräte.

Wer erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Daten?

Verantwortliche datenverarbeitende Stelle im Sinne der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzrichtlinie) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die Südwestdeutsche Medienholding GmbH,  Plieninger Str. 150, 70567 Stuttgart.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzrichtlinie) und der einschlägigen deutschen Datenschutzbestimmungen (insbesondere BDSG und TMG) sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener), z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mailadresse, Ihr Geburtsdatum etc.

Welche Rechte haben Sie und wo können Sie diese geltend machen?

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Recht auf Korrektur, Löschung, oder Sperrung
Sie haben das Recht, die Korrektur, Löschung oder Sperrung der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Kontakt
Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Auskunft, Korrektur, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte per Post an die Adresse Südwestdeutsche Medienholding GmbH, Personalabteilung, Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart oder per E-Mail an personal@swmh.de. Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.

Welche Daten werden erhoben und verwendet?

Erhebung und Verwendung nicht-personenbezogener (anonymer) Daten zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Website technisch bedingt automatisch Daten (z.B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem, IP-Adresse) an unseren Server. Diese Informationen werden von uns anonymisiert statistisch ausgewertet und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseite zu verbessern. Diese Daten werden von uns nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Sofern Sie bei der Nutzung unserer Website keine Daten eingeben, erfolgt der Abruf von Informationen von unserer Website für Sie anonym.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Kontakt

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse) werden auf dieser Webseite nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. wenn Sie diese Daten in einem Eingabefeld auf unserer Webseite eingeben oder per E-Mail an uns senden. Um einige Dienste in Anspruch nehmen zu können, ist es in manchen Fällen erforderlich, personenbezogene Daten wie z.B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer usw. zu erheben.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zum Kontakt oder zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese Daten bereitgestellt haben, z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, technische Administration der Website und Kundenverwaltung.

Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.

Newsletter-Service

Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter-Service werden Ihre Daten durch die Südwestdeutsche Medienholding GmbH für Werbezwecke genutzt. Die Nutzung endet, wenn Sie sich von dem Newsletter-Service abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter-Service ist für Sie jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an personal@swmh.de oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Bewerbungsverfahren

Sofern Sie sich auf elektronischem Wege bei einem unserer Unternehmen bewerben, werden Ihre Angaben ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre persönlichen Daten sind den jeweiligen Personalverantwortlichen zugänglich und werden im Einzelfall ausgewählten Führungskräften zur Verfügung gestellt. Diesen ist es untersagt, die Daten in anderer Weise als der vorgenannten zu benutzen. Die Daten Ihrer Online-Bewerbung werden auf dem Übertragungsweg verschlüsselt.

In welchen Fällen haben Dritte Zugriff auf Daten von Ihnen?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn es liegt eine Einverständniserklärung Ihrerseits vor, wir sind zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich. Externe Dienstleister und Partnerunternehmen erhalten Ihre Daten nur, soweit dies zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Unsere Mitarbeiter, Vertragspartner und Dienstleister sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Falls wir im Verarbeitungsprozess Dienstleister einsetzen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt. Zusätzlich haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften des Datenschutzgesetzes einhalten.
Was hat es mit Cookies und anderen Erhebungsverfahren auf sich?

Cookies

Für die statistische Auswertung setzen wir Cookies ein. Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers, Smartphones oder Tablets abgelegt werden und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie vermeiden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten neu eingegeben werden müssen. Cookies helfen uns, unsere Webseite genau auf Ihre Bedürfnisse, wie z.B. bevorzugte Interessengebiete, zuzuschneiden. Der Einsatz von Cookies erfolgt allerdings immer ohne Bezug zu Ihrem persönlichen Konto, selbst wenn Sie gerade auf unserer Seite angemeldet sind. Direkte Schlüsse auf Ihren Namen oder Ihre Person sind dabei nicht möglich; in keinem Fall werden für diese Zwecke personenbezogene Daten wie Name, Anschrift oder Mailadresse gespeichert. Über die Cookies werden Zeit-, Default-Einstellungen, Login-Status und Merken der eingestellten Ansicht festgehalten. Wenn Sie das nicht wünschen, brauchen Sie nur in Ihrem Browser die Annahme von Cookies auszuschalten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, bieten aber die Möglichkeit an, Cookies abzulehnen oder vor Speicherung eine Warnung anzuzeigen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

Für den reinen Besuch unserer Seite ist das Zulassen von Cookies nicht zwingend erforderlich. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann aber dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht ausgeführt werden können.

Webanalyse

Diese Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link ( https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können alternativ die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: <a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Das Opt-Out-Cookie gilt nur für diesen Browser und auch nur für diese Domain. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Social Bookmarks

Auf unserer Webseite sind so genannte Social Bookmarks (z.B. von Facebook und Twitter) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter

Was tut die Südwestdeutsche Medienholding GmbH für die Datensicherheit?

Zum Schutz Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult und sind auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Links

Auf der Webseite finden Sie Links zu anderen Webseiten, die für Sie von Interesse sein können. Die Südwestdeutsche Medienholding GmbH ist nicht für die Datenschutzpraktiken bezüglich anderer Webseiten oder deren Inhalte verantwortlich. Daher können diese Datenschutzhinweise von den Datenschutzbestimmungen der anderen Webseiten abweichen. Wir empfehlen Ihnen, die jeweils anderen Datenschutzhinweise ebenfalls zur Kenntnis zu nehmen.

Auskunft

Weitere Informationen finden Sie in unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis, welches wir Ihnen auf Wunsch gern zugänglich machen. Hierzu wenden Sie sich bitte an webauftritt@swmh.de.

Änderungen der Datenschutzhinweise

Wir behalten und vor, die Datenschutzhinweise jederzeit ändern zu können. Das Datum der letzten Revision finden Sie am Anfang dieser Seite.

nach oben