Selbstverständnis

Die Südwestdeutsche Medienholding ist ein diversifiziertes Medienhaus mit dem Kernprodukt Zeitung. Sie versteht sich als Netzwerk für Qualitätsmedien und Dienstleistungen, die die Wertschöpfungskette des Verlagsgeschäftes vollständig abdecken. Die Südwestdeutsche Medienholding glaubt an die Zukunft von Print, ohne dabei die Bedeutung digitaler Geschäftsmodelle für das Verlagswesen zu unterschätzen. Grundlage jeglicher Geschäftsaktivität der SWMH ist unbedingte Qualität. Sei es im Bereich journalistischer Berichterstattung oder anderer verlagsnaher Tätigkeiten.

nach oben