20. Mai 2019

Stuttgarter Zeitung führte „Stuttgarter Zeitung Magazin“ ein und startete mit neuer Vermarktungsunit durch

Stuttgart, 20. Mai 2019 Die Stuttgarter Zeitung launchte mit dem „Stuttgarter Zeitung Magazin“ ein neues qualitativ hochwertiges Format für anspruchsvolle Kunden. Ebenso neu ist die Vermarktungsunit für dieses Top-Segment innerhalb der Stuttgarter Zeitung Werbevermarktung GmbH, die Werbekunden und Branchen aus dem High-End-Segment berät.

„In Schwaben geboren, in der Welt zu Hause – das Stuttgarter Zeitung Magazin definiert den Begriff Heimat neu. Es präsentiert Menschen und Geschichten aus der Region und dort, wo Schwaben die Welt bewegen.“, so Chefredakteur José Redondo Vega, der zuvor u.a. Chefredakteur von „GQ“, „Vanity Fair Online“ und dem „Kress Report“, sowie Producer beim „NDR“ war. In seiner Zeit bei Condé Nast formte er „GQ“ zu einer 360°-Marke – inklusive erfolgreicher Erlösmodelle für Print, Digital, Social-Media und Events. Als stellvertretender Redaktionsleiter fungiert StZ-Titelautor Ingmar Volkmann, der vor seiner Zeit bei der Zeitung die Redaktion des Stuttgart-Magazins LIFT geleitet hatte. „Damit haben wir eine hervorragende Basis für ein neues StZ-Top-Produkt, um in der Metropolregion Stuttgart eine im Bundesvergleich der Landeshauptstädte besonders einkommensstarke Entscheider-Zielgruppe wirksam zu erreichen“, bekräftigt Herbert Dachs, Geschäftsführer der Medienholding Süd GmbH, zu der die Stuttgarter Zeitung gehört.

„Das Stuttgarter Zeitung Magazin ist die perfekte Ergänzung zur Stuttgarter Zeitung: Konzipiert und produziert mit der journalistischen Sorgfalt, für die unser Haus steht, wollen wir zeigen, dass wir nicht nur Tageszeitung und Website, sondern auch Magazin sein können. Das Format liefert den idealen Rahmen für professionelle Fotostrecken, ausführliche Interviews und überraschende Blickwinkel auf Themen wie Genuss, Pop und Politik. Unser neues Magazin will dabei auf Papier auch ein Zeichen setzen: „Nichts soll ablenken von der Geschichte“, so Joachim Dorfs, Chefredakteur der Stuttgarter Zeitung.

Mit der Einrichtung der neuen Vermarktungsunit „Luxury & Lifestyle“, die aus einem Expertenteam aus Marketing-, Content- und Event-Spezialisten besteht, stärkt die Stuttgarter Zeitung Werbevermarktung GmbH ihre Branchenvermarktung. Das Team erarbeitet individuelle Kommunikationslösungen für Zielkunden aus High-End-Segmenten wie Uhren, Schmuck, Fashion, Design und Beauty, so Oliver Nothelfer, Geschäftsführer der Stuttgarter Zeitung Werbevermarktung.

Die erste Ausgabe des Stuttgarter Zeitung Magazins erschien am 17. Mai 2019.