automotiveIT und carIT jetzt unter dem Dach des verlags moderne industrie

Der verlag moderne industrie, in dem unter anderem Fachmedien wie „Produktion“ und „Automobil-Produktion“ erscheinen, hat zum 16. Februar 2016 die Media-Manufaktur GmbH mit Sitz in Pattensen (bei Hannover) übernommen. Die Media-Manufaktur ist Herausgeberin der Fachzeitschriften „automotiveIT“, „carIT“ und „business impact“ und organisiert die marktführenden Veranstaltungen „automotiveIT Kongress“ und „carIT Kongress“ sowie weitere Fachtagungen und Foren.

Der Süddeutsche Verlag, zu dessen Unternehmensbereich Fachinformationen neben den Titeln der Media-Manufaktur und des verlags moderne industrie v.a. auch die Zeitschrift „Automobil-Elektronik“ des Schwester-Verlags Hüthig gehören, wird mit dem Erwerb der Media-Manufaktur zu einem der größten medialen Fachkompetenzträger im B-to-B-Segment. „Wir bauen mit diesem Schritt die Automotive-Kompetenzen konsequent aus und erweitern unser Know-how um das für die Automobilindustrie strategisch wichtige Thema Digitalisierung“, sagt Fabian Müller, Geschäftsführer der verlag moderne industrie GmbH.

„Das Thema IT hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. Heute ist die digitale Revolution in aller Munde“, sagt Dominik Ortlepp, Gründer und Herausgeber der Media-Manufaktur-Titel, und weiter: „Die nächste Stufe zünden wir jetzt gemeinsam.“ Fabian Müller unterstreicht: „Dabei bleibt die Eigenständigkeit der Produkte an den einzelnen Standorten gewahrt“.

  • Pressekontakt

    Kerstin Pradel
    Plieninger Straße 150
    70567 Stuttgart
    presse@swmh.de

Presseverteiler

Sie möchten regelmäßig über die Aktivitäten der SWMH-Gruppe informiert werden? Dann tragen Sie sich einfach in unseren Verteiler ein:

[contact-form-7 404 "Not Found"]
nach oben