Unser Anspruch

Wir sind Journalisten und machen gesellschaftliche Debatten, Gespräche und Konflikte sichtbar. Wir sind Unternehmer, die gemeinsam die Medienplattformen der SWMH pflegen, stärken und ausbauen. Was wir können und wissen, das geben wir weiter, immer wieder, in die verschiedensten Branchen. Dabei wachsen wir und entwickeln uns – gemeinsam mit den Menschen, mitten in der Gesellschaft.

Unser Kern

Wir sind Journalisten und Unternehmer

Zuhören, schreiben und kommunizieren

Wir kommen auf die Welt und kommunizieren – mit unseren Eltern, mit unseren Partnern, Nachbarn und Kollegen. Kein Tag vergeht, an dem wir einander nicht erzählen, was uns bewegt. Journalismus macht dieses gesellschaftliche Gespräch sichtbar. Jede Stunde fassen die Medien der SWMH das Leben in Worte und Bilder. In Zeitungen, Apps oder Fachtiteln erklären sie Zusammenhänge und erzeugen Orientierung. Sie machen aus einer komplexen Welt eine verständliche Gegenwart. Die SWMH atmet Journalismus.

Gründen und wachsen

Keine Mediengruppe ist in Süddeutschland so präsent wie die SWMH mit ihren mehr als 6.000 Mitarbeitern. In den Kraftzentren München und Stuttgart gehören ihre Produkte zur Grundausstattung von Lesern und Kunden. Diese Position bedeutet Verpflichtung: Jeden Tag arbeiten die Menschen in der SWMH an besseren Diensten, jeden Tag erschließen sie neue Geschäftsfelder. Wer die SWMH genau betrachtet, entdeckt eine unternehmerische Gemeinschaft: Hier kooperieren Verlage von nationaler und internationaler Bedeutung. Die SWMH bündelt das Wissen herausragender Unternehmer.

Menschen begleiten

Die Süddeutsche Zeitung, das Flaggschiff der SWMH, gehört zu den renommiertesten Publikationen unserer Zeit – die Arbeit der Redakteurinnen und Redakteure wurde unter anderem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet, der wichtigsten Würdigung journalistischer Arbeit. Während die SZ national wirkt, richtet die Stuttgarter Zeitung ihren Blick auf Baden-Württemberg. Die Stuttgarter Nachrichten, die Esslinger Zeitung, die Frankenpost Hof, das Freie Wort in Suhl, die Neue Presse in Coburg, der Nordbayerische Kurier in Bayreuth oder der Schwarzwälder Bote wiederum erkunden und beschreiben das Leben in der Region. Die SWMH kommuniziert überall dort, wo sie von ihren Lesern gebraucht wird: gedruckt auf dem Küchentisch, mobil im Smartphone, auf dem Tablet, im Radio oder live auf Konferenzen und Fachmessen. Mit unseren 17 Zeitungen, 150 Fachtiteln, 16 Anzeigenblättern und vielen weiteren Angeboten erreichen wir Millionen von Lesern. Täglich. Die SWMH bindet Menschen an Marken.

Unsere Services

Wir erzeugen Wachstum

Wir beraten mit unserer unternehmerischen Erfahrung

Was wir verstehen und wissen, wollen wir auch weitergeben. Das gilt nicht nur für unsere Publikationen, das gilt auch für unsere Services. Die SWMH unterstützt Unternehmen beim Wachsen und Verändern: Wir beraten bei der Entwicklung von Strategien, helfen bei der digitalen Transformation, starten neue Geschäftsmodelle, stoßen Innovationen an und begleiten Mergers and Acquisitions. Die SWMH entwickelt Unternehmen weiter.

Wir bauen Strukturen, die wir selbst getestet haben

Wir wissen gut, was es bedeutet, Geschäfte zu digitalisieren. Unser exzellentes Know-how bei der Neugestaltung von Produkten und Prozessen geben wir weiter. Wir bauen gruppenweite Datenmanagement-Anwendungen, erzeugen mit unseren Lösungen Synergien und Freiräume für neues Wachstum. Die Kompetenz der SWMH zu Shared Services, zu Logistik und verlagsnahen Dienstleistungen ist State of the Art und branchenübergreifend wirksam. Die SWMH baut effiziente technische Infrastrukturen.

Wir entwickeln Menschen so, wie wir uns entwickeln wollen

Die Digitalisierung verlangt nach ausdauernder Weiterentwicklung, das haben wir mit der SWMH früh verstanden: Kaum eine Branche hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten eine derart intensive Entwicklung erlebt wie die Verlagsbranche. Wir wissen heute sehr gut, wie Menschen mit ihrer Arbeit wachsen können, wie sie ihre Potenziale schöpfen. Dazu braucht es neben Einfühlungsvermögen vor allem Anleitung sowie klare Ziele und Visionen. Wir formulieren sie. Die SWMH führt Personal auf das nächste Level.

Unser Versprechen

Wir werden täglich neu

Es geht ums Kommunizieren

Natürlich drucken wir auch künftig unsere Geschichten, natürlich posten wir Nachrichten und Videos und Podcasts und diskutieren in den sozialen Medien mit unseren Lesern. In der Zukunft aber wird das jeweilige Medium, die Unterscheidung zwischen Offline und Online, zur Randnotiz. Wir entwickeln die SWMH zu einer der größten Kommunikationsplattformen in Deutschland. Wir hören zu, wir schreiben, wir reden, wir kommunizieren. Überall, in allen medialen Formaten. Die SWMH entfaltet sich zu einer der größten journalistischen Plattformen im deutschsprachigen Raum.

Es geht ums Erfinden

Seit 1908 entsteht das Bild der SWMH. Dieses Bild war zu keinem Zeitpunkt fertig, und diese ständige Veränderung ist Absicht. Wir erfinden uns Tag für Tag und Jahr um Jahr neu. Wir entwickeln uns. Wir machen das, was jeder Mensch aus eigenem Antrieb macht, wenn er die Gelegenheit bekommt: Wir lernen dazu und werden besser. Wir entdecken neue Geschäfte, neue Unternehmen, neue Ideen. Wir sind das größte Start-up Süddeutschlands. Die SWMH nutzt die Digitalisierung für den nächsten Entwicklungssprung.

Es geht ums Verbinden

Wir bilden das Gespräch der Gesellschaft mit sich selbst ab. Damit erfüllen wir eine der wichtigsten Rollen, die eine Demokratie vergeben kann. Unsere Arbeit verknüpft Menschen zu einer Gemeinschaft. Sie verbindet, jeden Tag, auch in der Zukunft – mit digitalen Technologien, mit journalistischem Impetus, mit unternehmerischer Energie. Die SWMH arbeitet zum Wohl der Menschen.