25. November 2019

Erfolgreiche Erstauflage der Praxistagung „Roboter in der Verpackungsindustrie“

Heidelberg/München, 25. November 2019 Premiere gelungen: Am 30. Oktober veranstalteten die beiden Fachmedien „IEE“ und „neue verpackung“ des Hüthig Verlages unter dem Motto „Smart – Effizient – Sicher“ die 1. Praxistagung Roboter in der Verpackungsindustrie.

Auch wenn es in der Wirtschaft aktuell etwas kriselt, das Interesse an Automatisierungslösungen ist ungebrochen. Dieses Fazit stand am Ende der 1. Praxistagung „Roboter in der Verpackungsindustrie“, einer Gemeinschaftsveranstaltung der beiden Hüthig-Marken „IEE“ und „neue verpackung“. Denn trotz spitz aufgestelltem Thema und konjunkturell angespannter Lage durften die Veranstalter rund 70 Teilnehmer sowie acht Unternehmen in der begleitenden Fachausstellung am 30. Oktober im Hochhaus des Süddeutschen Verlags begrüßen. Im Zentrum der Veranstaltung standen Themen wie die Umsetzung von Mensch-Roboter-Kollaborationen sowie in die Rolle von Roboter-Technologie bei der Produktion in Losgröße 1.

Auf dem Programm standen u.a. folgende Themen:

  • Wie schaffen Roboter Effizienz im (Verpackungs-)Prozess?
  • Wie können sich Mensch und Roboter sicher einen Arbeitsraum teilen?
  • Wie lassen sich neue Roboter in alte Anlagen integrieren?
  • Wie wird die Technik für Anwender beherrschbar?
  • Die Vorträge aus der Praxis und von führenden Automatisierungs-Experten regten zu intensiven Diskussionen an. So war das Feedback der Teilnehmer auch ausnahmslos positiv. Die beiden Chefredakteure Stefan Kuppinger (IEE) und Philip Bittermann (neue verpackung) moderierten die Praxistagung gekonnt und freuten sich über den sehr positiven Zuspruch von Teilnehmern und Referenten.