30. Oktober 2018

Petra Glinski verlässt den Süddeutschen Verlag

Petra Glinski, Geschäftsführerin Süddeutsche TV, verlässt auf eigenen Wunsch zum 31.12.2018 den Süddeutschen Verlag. Sie wird sich als Medienunternehmerin selbständig machen.

In ihrer bisherigen Funktion gestaltete und moderierte sie u.a. das eigene Reportage-Format „SZTV“. Süddeutsche TV entwickelte sie mit ihrem Team zu einem anerkannten Dokumentations- und Reportage-Produzenten. Dabei reichte die Bandbreite von unterhaltsamen seriellen Formaten über investigative Geschichten wie „Milliarden-Poker
Formel 1 – Die Akte Bernie Ecclestone“ bis zu aufwändig produzierten Großprojekten wie „Die Hannibal-Expedition“.

„Mit Petra verlieren wir einen ausgewiesenen TV-Profi, der in einem sich ständig verändernden Umfeld eine kreativ-unternehmerische Konstante für uns war“, so Dr. Karl Ulrich, Geschäftsführer des Süddeutschen Verlags. Die aktuell laufenden Projekte wird Petra Glinski vollständig abschließen.