03. Juni 2019

Thomas Höfer verstärkt die Südwestdeutsche Medienholding GmbH (SWMH) als Chief Commercial Officer (CCO)

Stuttgart, 03. Juni 2019 Thomas Höfer (33) übernimmt zum 1. August 2019 die neu geschaffene Position „Chief Commercial Officer“ der Südwestdeutsche Medienholding GmbH. In seiner neuen Aufgabe wird er die strategischen Partnerschaften weiter vorantreiben und ausbauen, die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle beschleunigen sowie die Strategie- und Unternehmensentwicklung weiter stärken.

Thomas Höfer studierte Medienmanagement in Berlin sowie Internationales Marketing und Strategie in England und Frankreich. Der Koblenzer startete seine Karriere bei der Strategieberatung The Boston Consulting Group und war anschließend für ProSiebenSat1 Media SE in unterschiedlichen Führungspositionen tätig. Zuletzt hielt er die Position Director Corporate Partnerships beim Handelsblatt inne und war dort unter anderem für den Ausbau des B2B-Bereichs verantwortlich.

„Ich freue mich, dass wir mit Thomas Höfer einen erfahrenen und gut vernetzten Manager für uns gewinnen konnten und bin überzeugt, dass Herr Höfer unser Team mit neuen Impulsen gut ergänzen wird “, so Dr. Christian Wegner, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Thomas Höfer