Die Bibel des Gefahrguttransports auf der Straße – ADR 2019 – ist erschienen.

Der Transport von gefährlichen Gütern ist eines der zentralen Themen im Portfolio des Verlags ecomed-Storck – eine Tochter des Süddeutscher Verlag GmbH – der in diesem Bereich als Marktführer im deutschsprachigen Raum eine herausragende Stellung einnimmt.

Alle 2 Jahre erlässt der Gesetzgeber umfangreiche Änderungen im Regelwerk zum Gefahrguttransport für alle Verkehrsträger (Verkehrswege). Auch zum Jahreswechsel 2018/2019 ist es wieder soweit! Im Januar 2019 werden die neuen Vorschriften in Kraft treten; die Anwender – Spediteure, Mineralölfirmen, Chemikalienhersteller, Ausbildungsstätten u.a.m. – stehen bereits in den Startlöchern. Seit Monaten wird in den Fachlektoraten, Herstellungs- und Marketingabteilungen von ecomed-Storck mit Hochdruck daran gearbeitet, viele Tausend Seiten datenneutral zu erfassen, Vormerker und Sonderkunden zu gewinnen und last but not least: die neuen Auflagen termingerecht an die Kunden auszuliefern.

Die Produktpalette reicht dabei von den vier großen Vorschriftenwerken für die Verkehrsträger Straße, Eisenbahn, Binnenschifffahrt und See (mit durchschnittlich 1.600 Seiten Umfang!) über digitale Ausgaben und Datenpakete für Softwarelösungen bis hin zu den verschiedenen Materialien für Schulung und Prüfungsvorbereitung. Die Teilnehmerhefte und Referentenunterlagen haben sich in rund 30 Jahren bei der Ausbildung von Tausenden Gefahrgutbeauftragten und Gefahrgutfahrern bestens bewährt.

Die viele Arbeit hat sich gelohnt: Die Bibel des Gefahrguttransports auf der Straße, das „ADR 2019“, ist gerade erschienen. In Kürze folgen das „RID 2019“ (für den Transport auf der Schiene), das „ADN 2019“ (für den Transport per Binnenschiff) und der „IMDG-Code 2019“ (für den Transport auf See). Erstmals stehen den Käufern dieser Produkte dabei auch weitere Materialien und Zusatztexte als Download zur Verfügung.

Auch die sehr erfolgreichen Schulungsunterlagen für Gefahrgutfahrer und -beauftragte wurden bereits auf Stand der Vorschriften 2019 gebracht und sind in Kürze lieferbar.

Näheres zum Verlag ecomed-Storck und seinem Programm erfahren Sie unter https://www.ecomed-storck.de!

Titeldetails

  • ADR 2019
  • 1684 Seiten. Softcover. Mit Download
  • ISBN 978-3-609-69674-4
  • 34. Auflage 2018
  • Erschienen bei ecomed Sicherheit
  • 17,0 x 24,0 cm
  • Preis: 46,00 €
  • Pressekontakt

    Kerstin Pradel
    Plieninger Straße 150
    70567 Stuttgart
    presse@swmh.de

Presseverteiler

Sie möchten regelmäßig über die Aktivitäten der SWMH-Gruppe informiert werden? Dann tragen Sie sich einfach in unseren Verteiler ein:

[contact-form-7 404 "Not Found"]
nach oben